Willkommen

in der

Musikschule am Park


UNTERRICHTSANGEBOT

Blockflöte

Lehrerin: Agnes Bischof

Unterrichtstage: Montag

Empfohlenes Alter: 5-6 Jahre

Gesang

Lehrerin: Susanne Rehrl

Unterrichtstage: auf Anfrage

Empfohlenes Alter: ab 11 Jahre

Klarinette

Lehrer: Arnold Zamarin

Unterrichtstage: auf Anfrage

Empfohlenes Alter: 8-9 Jahre, obere Schneidezähne sollten vorhanden sein.

Saxophon

Lehrer: Arnold Zamarin

Unterrichtstage: auf Anfrage

Empfohlenes Alter: 8-9 Jahre, obere Schneidezähne sollten vorhanden sein.

Violoncello

Lehrer: Sebastian Jolles

Unterrichtstage: auf Anfrage

Gitarre

Lehrer: Martin Bayer

Unterrichtstage: Montag

Empfohlenes Alter: 6 Jahre

Klavier

Lehrer: Martin Kratochwil

Unterrichtstage: Dienstag und Donnerstag

 

Empfohlenes Alter: 5-6 Jahre

Empfohlenes Instrument: wenn möglich ein gut erhaltenes gebrauchtes akustisches Klavier oder auch neu, zur Not auch ein Digitale – Piano

Rhythmik
Musikalische Früherziehung

Lehrerin: noch nicht besetzt

Unterrichtstage: –

Empfohlenes Alter: –

Gemeinsames Singen

Lehrerin: Susanne Rehrl

Unterrichtstage: 

Empfohlenes Alter: jedes Alter

Mitzubringen: Sich selbst und andere mit viel Freude am Singen

Unterrichtsraum 1

Unterrichtsraum 2



TEAM

Arnold Zamarin

Gründer
Saxophon & KlarinettE

Studium von Saxophon-Popularmusik bei Klaus Dickbauer, Martin Fuss und Wolfgang Puschnig mit Schwerpunkt klassisches Klavier bei Michael Lipp an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien. Autodidakt Klavier Popularmusik. Abschluss des Magisterstudiums 2007 mit Auszeichnung. Studium der Komposition/Medienmusik an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin.

Agnes Bischof

Blockflöte

Konzertfachstudium – Blockflöte (Musik und Kunst Privatuniversität Wien bei Thomas List) und Instrumentalpädagogikstudium (Anton Bruckner Privatuniversität Linz bei Michael Oman).

Agnes‘ Vision von Musik ist geprägt von Synthese: stark determiniert die Grenzen der Blockflöte neu zu denken, arbeitet sie daran, neues Repertoire für ihr Hauptinstrument zu generieren; sei es ein Arrangement von „Some Skunk Funk“ (Brecker Brothers) für Alte Musik- Ensemble, eine Neufassung eines Mendelssohn Streichquartetts für Blockflötenconsort oder ihr eigenes Ensemble „the Honky Tonky Tunes“ ,indem sie ihre Fähigkeiten als Blasmultiinstrumentalistin (Shakuhachi, Obertonflöte, Ney, Whistles uvm. ) zeigt und Folk mit Klassik und Jazz verknüpft.

Susanne Rehrl

Gesang

Jazz-Gesangspädagogik bei Agnes Heginger und Elfi Aichinger an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz, wo sie 2012 mit ausgezeichnetem Erfolg ihren Abschluss machteVocal-Masterclasses von u.a. Sascha Wienhausen, Natalie Weiss, Theo Bleckmann und Phil Minton. Fortbildungen und Seminare besuchte sie z.B. in den Bereichen Grinberg-Methode, Atem-Tonus-Ton-Atempädagogik, Alexandertechnik, Feldenkrais, Franklin-Methode, Sprechtechnik, Oberton-Gesang, Lichtenberger Modell (Stimmphysiologie) und Logopädie

eigenes Projekt SFYA, ein contemporary songwriting Duo, das sich jeglicher Effektspielerei bedient

Sebastian Jolles

Violoncello

Sein Musikdiplom und Konzertexamen erhielt Sebastian Jolles an der Hochschule für Musik Würzburg, wo er bei Xenia Jankovic und Jaap ter Linden Cello und Barockcello studierte. Anregungen zur Improvisation und zur zeitgenössischen Musik erhielt er bei Fred Frith, Thomas Reuter, dem Ensemble Maderna, dem Ensemble Platypus u.v.a.

Er spielte in verschiedenen Berufs-Orchestern in Deutschland, in Österreich und in Ägypten, wo er vier Jahre Stimmführer im Cairo Symphony Orchestrawar. 

Seit 10 Jahren lebt Sebastian Jolles frei schaffend in Wien. Er unterrichtet Cello als Privatlehrer an der American International School, bietet Hausmusik für Amateurmusiker an u.v.m.

Derzeit besucht er einen Lehrgang für Improvisation im Streicherunterricht an der Bruckner-Universität in Linz.

Martin Kratochwil

Klavier

Ich habe 1984 eine klassische Klavierpädagogikausbildung bei Prof. Harald Ossberger an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien abgeschlossen. Seitdem habe ich mein musikalisches Spektrum erweitert, habe mich mit Pop und Jazz auseinandergesetzt, Musik für Tanz- und Theaterproduktionen geschaffen, mit Kollegen improvisiert und bin in Bands aktiv geworden. 

Die Unterrichtstätigkeit ist seit Jahrzehnten eine erfüllende Konstante in meinem Leben.

Mir geht es vor allem darum, Freude am Musizieren zu vermitteln und Euch zu unterstützen, eine Beziehung zum Instrument aufzubauen. Sich ohne Angst vor falschen Noten oder Perfektionsdruck ans Klavier zu setzen ist mir ein großes Anliegen. 

Wer Lust hat, mit dem Klavierspiel zu beginnen, nach langer Pause wieder einzusteigen oder sein Spiel weiterzuentwickeln, ist herzlich eingeladen. Ob 5 oder 65 – das Alter spielt keine Rolle. Ich bin offen dafür, das von mir angebotene Notenmaterial um Wünsche und Ideen von Euch zu erweitern. Ich freue mich, Euch kennenzulernen und auf Eurem musikalischen Weg ein Stück zu begleiten. 

Martin Bayer

Gitarre

Martin Bayer ist geboren und aufgewachsen in Graz und studierte Jazz-Gitarre an der Kunstuniversität Graz. Der mittlerweile in Wien lebende Gitarrist und Komponist bewegt sich seither in der Jazz- und Avantgardeszene. Seine Auftritte führten ihn durch ganz Europa, USA, Mexiko sowie Nordwestafrika. Zusammenarbeit unter anderem mit: Bill Holman, Adam Holzman, John Abercrombie, Amit Chatterjee, Mark Murphy, Wolfgang Puschnig, Karl Ratzer, Fritz Pauer, Andi Schreiber, Franz Hautzinger, Armin Pokorn, Peter Herbert.

 

Der Spaß und die Freunde am Musizieren und Lernen steht für mich im Zentrum meines Unterrichts, daher gehe ich gerne auf die Wünsche der SchülerInnen ein. Durch meine langjährige Unterrichts-, Live- und Studioerfahrung stehe ich immer mit Tipps und Tricks zur Seite, so dass der Lernerfolg sich schnell einstellt. Anfänger bis weit Fortgeschrittene jeden Alters sind gerne willkommen.

TERMINE

September 2021

Eröffnung der Musikschule am Park

Dezember 2021

Winterkonzert

Standort

Lorenz-Bayer-Platz 1 

1170 Wien

Öffnungszeiten

13:00 AM – 21.00 PM
Montag – Freitag 

Kontakt

Mag. Arnold Zamarin

Telefon: +43 660 960 53 35
Email: office@musikschuleampark.at